Projekte  
GtkLP



Index
Projekte
GtkLP
w3Chess
ButtonBar
Beendete
Diverses
Docs
Schach
Uni
Kontakt
Impressum
GtkLP ist ein graphisches Frontend für Cups.
Alles klar ? Ok.

Cups ist ein Drucksystem für unixähnliche Betriebssysteme. Es bietet sehr viel mehr Komfort und Funktionen als ältere Systeme und ist daher für mich die erste Wahl.
Da es auch spezielle Druckoptionen wie Papierfachwahl, Farbsättigung und ähnliches bietet, wird der Aufruf per Kommandozeile bisweilen etwas lang.

Aus purer Faulheit benutze ich deswegen bisweilen gerne ein graphisches Frontend zum Einstellen dieser Optionen per "Klickibunti". Da es aber als ich mit Cups begonnen habe nur ein kommerzielle Produkt dieser Art gab, habe ich mit GtkLP begonnen.
Der Name setzt sich dabei aus dem Windowing Toolkit Gtk und des "alten" Unix-Druckbefehls "LP" (=Line Printer) zusammen.

Das Programm ist mittlerweile nicht mehr das Einzige seiner Art, jedoch recht verbreitet und hat den Vorteil durch wenig Abhängigkeiten zu glänzen. Dadurch ist es für viele Plattformen und mittlerweile auch in recht vielen Sprachen erhältlich.

Wer wissen will wie es aussieht, hier ein Screenshot des eigentlichen Druckdialogs und des Printerqueue Tools:

  


Das Programm wird immer noch weiterentwickelt und verschlingt momentan einen großen Teil meiner freien Arbeitszeit.
Die offizielle Homepage wird zur Zeit hier gehostet.
www.sirtobi.com vim