Projekte  
Kleinigkeiten



Index
Projekte
GtkLP
w3Chess
ButtonBar
Beendete
Diverses
Docs
Schach
Uni
Kontakt
Impressum
An dieser Stelle sollen einige Projekte erwähnt werden, die eigentlich zu klein sind um Erwähnung zu finden ;-)
Aber vielleicht sind sie ja für den einen oder anderen doch noch interessant.

  • PS1, version 0.2
    Ein kleines Progrämmchen um dem Bash-Prompt auf einfache Weise etwas mehr Farbe zu verleihen.
    Einige Funktionen:
    • Farbiger Prompt (wahlweise)
    • Rechnernamen anzeigen (wahlweise)
    • Benutzernamen anzeigen (wahlweise)
    • Pfadnamen in der Mitte durch "..." abkürzen wenn er zu lang ist (wahlweise)
    • Das Homeverzeichnis wahlweise mit ~ darstellen
    Übersetzt wird PS1 mit "make ps1".
    Installiert wird es in der /etc/bashrc oder $HOME/.bashrc.
    Die Optionen kann man durch Aufruf des Tools mit dem Parameter -h ermitteln.

  • Einige IceWM-Tools: Hier kann man alle Pakete in einem Rutsch herunterladen.
    Ein wenig mehr Informationen gibt es hier.

  • StudInst
    Skript um die Verbindung zum StudServ der Uni Hannover herzustellen.

  • H5-Utils
    Eine Progrämmchen um einen Web-Downloadbereich, einen standalone Download-Rechner und eine Web-FAQ zu realisieren. Zur Anwendung kommen diese Tools zum Beispiel auf den Seiten des Studierendenrechners der Universität Hannover.
    Dabei wird alles aufgrund einer zugrunde liegenden Verzeichnisstruktur gesteuert. Dies verschafft einem die Möglichkeit einen Rechner (zum Beispiel auch per Cron) einzurichten und per NFS damit automatisch alle Systeme aktuell zu halten.

  • Bap-Kiosk
    Ein kleines Projekt in Tcl/Tk mit dem wir für unsere Studenten einen Kioskrechner unter Linux bereitstellen, an dem vorgefertigte CDs gebrannt, oder eigene CDs mit Inhalten der Homeverzeichnisse auf dem Studierendenrechners zusammengestellt werden können.
    Im Vordergrund steht dabei die einfache Bedienung und gute Administrier- bzw. Updatefähigkeit des Systems.
    Da sich die Skripte momentan noch in laufender Verbesserung und Veränderung befinden, werde ich sie hier nicht veröffentlichen.
    Wer Interesse an diesem Projekt hat, der möge mich direkt kontaktieren.

www.sirtobi.com vim